Hier finden Sie einen Überblick über aktuelle Themen, Ankündigungen und Hinweise

Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin (MietenWoG Bln)

Das Bundesverfassungsgericht hat am 15. April 2021 den Berliner Mietendeckel (MietenWoG Bln) für nichtig erklärt. Die Pressemitteilung des Gerichts finden Sie hier.

Was bedeutet das für unsere Mitglieder?

Auf diejenigen Mitglieder, deren Mietzahlungen durch den jetzt aufgehobenen “Mietendeckel” vorübergehend abgesenkt worden sind – sei es beim Abschluss einen neuen Nutzungsvertrages mit uns oder durch Absenkung der Bestandsmietenzahlungen – werden wir zeitnah zukommen.
Bis zu unserer Kontaktaufnahme müssen Sie nichts tun und es laufen auch keine Fristen.

Für Mitglieder, deren Mietzahlungen sich auch unter dem “Mietendeckel” nicht verändert haben – also nicht vorübergehend abgesenkt worden sind – ergeben sich auch keinerlei Änderungen.

Als Mitglied unserer Genossenschaft wohnen Sie weiterhin gut und sicher, auch ohne “Mietendeckel”.